This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

20180919 JdDie Schnupperausbildung für Abiturientinnen ist ein Projekt, welches junge Frauen und Mädchen für Studiengänge und Ausbildungen im MINT- Bereich (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) begeistern soll.

Auch einige Schülerinnen der MSS 11 und 12 des Rhein-Wied-Gymnasiums nehmen in diesem Jahr an diesem einzigartigen und innovativen Projekt teil. Dabei verbringen sie einige Tage im Schuljahr in verschiedenen Unternehmen, die alle naturwissenschaftlich und/oder technisch orientiert sind, wie zum Beispiel ThyssenKrupp Rasselstein, Görlitz AG und Mercedes Benz Nutzfahrzeuge.

Schon am 7. September 2018 fand eine Auftaktveranstaltung in Koblenz statt, wobei die teilnehmenden Schülerinnen und deren Eltern über das gesamte Projekt, die einzelnen Praktika in den Unternehmen, den Hochschulinformationstag, die Qualifikationsanalyse und die Abschlussveranstaltung am Ende des Schuljahres informiert wurden.

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440