This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

PreistraegerAm Freitag, den 15. März fand mit dem traditionellen Abi-Ball in der Hümmerich-Halle in Plaidt der offizielle Abschluss für die diesjährigen Abiturienten des Rhein-Wied-Gymnasiums statt. Nach der Begrüßungsrede durch den Schulleiter Oberstudiendirektor Horst-Dieter Meurer und den mit Musikdarbietungen abwechselnden Beiträgen der Vertreter von Schüler- und Lehrerschaft überreichten die Stammkursleiter den 109 Schülern der Jahrgangsstufe 13 ihre Reifezeugnisse.

Zuvor waren einzelne Schüler geehrt worden:

 

 

  • Preis des Fördervereins für das beste Abitur
    • Katharina Richard (Schnitt 1.0)
  • Preis der Fachschaft Chemie 
    • Christian Iking
  • Preis der Fachschaft Englisch
    • Sven Hauschild
    • Katharina Richard
  • Fachschaft Physik
    • Maurice Werhand
    • Markus Zubert
  • Fachschaft Biologie
    • Sven-Eric Will
  • Preis der Ministerin Doris Ahnen für besonderes Engagement
    • Anna Breithausen

 

Die Schüler des einzigen Leistungskurses Informatik im nördlichen Rheinland-Pfalz wurden gleich mehrfach ausgezeichnet. So erhielt Sven Hauschild  vom Förderkreises Informatik der TU Kaiserlautern für die beste Abiturarbeit einen Scheck über 100 € nebst Fachbuch. Über den Buchpreis des Max-Planck-Institutes für Informatik in Saarbrücken für die besten Schüler  im Fach Informatik konnten sich Jonas Barde und Philipp Weber freuen. Nach dem offiziellen Teil feierte der Jahrgang mit Eltern, Freunden und Lehrern diesen für alle Beteiligten denkwürdigen Tag.

abi2013

Das Filmchen zur Abirede der Lehrer - jetzt mit Ton

{mov}Abirede{/mov}

 

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440