This website works best with JavaScript enabled

20150320 Abitur2015 1 JahrgangAm Freitag, den 20. März, fand mit dem traditionellen Abitur-Ball in der Hummerich-Halle in Plaidt der offizielle Abschluss für die diesjährigen Abiturienten des Rhein-Wied-Gymnasiums statt. Es führten Vanessa Driesch und Tom Jungbluth als Conferenciers souverän durch das abwechslungsreiche Programm dieser Veranstaltung. Nach einer einleitenden Chordarbietung stellte die stellvertretende Schulleiterin Studiendirektorin Manuela Maas-Köppe in ihrer Begrüßungsrede das vertrauensvolle Miteinander mit dem diesjährigen Abiturjahrgang in den Mittelpunkt ihrer Ausführungen. Anschließend überreichten die Stammkursleiter den 91 Schülern der Jahrgangsstufe 13 ihre Reifezeugnisse, auf denen elf mal eine Abiturnote mit der Eins vor dem Komma glänzte, wobei ein Jahrgangsschnitt von 2,63 erreicht wurde.

20150320 Abitur2015 3 SchulleitungNachZeugnisausgabeBevor es dann zum Essen ging, folgten noch die Ehrung einzelner Schülerinnen und Schüler, ein humoristischer Gesangsbeitrag von Oberstudienrat Rainer Loosen und die Danksagungen des Jahrgangs an die Vertreter der Lehrerschaft. Für den Oberstufenleiter Studiendirektor Erich Wörsdörfer war dies die letzte Feier eines von ihm in allen Belangen bestens betreuten Abiturjahrgangs – geht er doch zum Ende des Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand.

In Plaidt wurden für ihre Leistungen besonders geehrt:

  • Preis des Fördervereins für das beste Abitur: Lukas Seifert (Abiturnote 1,3)
  • Preis der Ministerin Doris Ahnen für beispielhaftes soziales Engagement: Tom Jungbluth
  • Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung: Janina Vogl
  • Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Sebastian Breithausen, Lukas Seifert, Simon Wirbel, Jochen Zöller
  • Preis des Verbandes Deutscher Chemiker: Sari Maarastawi
  • Preis der Vereinigung Deutscher Biologen: Daniel Friske
  • Preis des Max-Planck-Institutes für Informatik in Saarbrücken: Janina Vogl und Gregor Kobsik
  • Preis des Altphilologenverbands: Regina Schneider
  • Pierre-de-Coubertin-Medaille für sportliches und soziales Engagement: Sven Schneider

Die von der Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterzeichneten Urkunden „Engagement – Ehrenamt Kompetenznachweis" erhielten die Schüler: Anna Dattko, Vanessa Driesch, Christine Heuzeroth, Ricarda Schmitz, Tom Jungbluth, Daniel Thiebes und Aryan-Lmer Yussof

Nach dem offiziellen Teil feierte der Jahrgang mit Eltern, Freunden und Lehrern diesen für alle Beteiligten denkwürdigen Tag.

Impressionen

#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440