This website works best with JavaScript enabled

20180615 ExkursionLateinRömerweltAm 15. Juni 2018 machten sich die Lateinschüler und -schülerinnen der 6. Klassen mit ihren Lehrkräften auf eine kleine Reise in die Vergangenheit. Dazu bedurfte es nur einer kurzen Zugfahrt und eines halbstündigen Marsches zum Museum Römerwelt in Rheinbrohl.

Neben einer Rallye, in der die Schüler die Welt der Römer selbst erkunden konnten, gab es eine interessante Führung zu verschiedenen Themen der römischen Lebenswelt. Unter anderem erfuhren sie Erstaunliches über die klugen Kriegsstrategien der Römer, konnten die Rüstung eines Zenturios bestaunen und sogar selbst erproben, wie schwer doch die Kettenhemden waren, die von den Zenturionen getragen wurden. Die Schüler tauchten aber nicht nur in das Leben der Soldaten ein, sondern befassten sich auch mit dem Alltagsleben der römischen Zivilbevölkerung. So lernten sie Kräuter kennen, die in der römischen Küche Verwendung fanden, schauten sich Spielzeug an, erfuhren, dass die Menschen im antiken Rom recht moderne Sanitäranlagen hatten, und bekamen anhand eines Grabsteines eine Vorstellung von der römischen Bestattungspraxis.

Nachdem sie so viele Eindrücke gesammelt hatten, konnten sich die RWGler wieder auf den Rückweg in das Jahr 2018 machen, um den Menschen der Gegenwart von ihren Erlebnissen in der Welt der Römer zu berichten.

#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440