This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

20180421 1800 PreiseSindDaSo wie auf den Bilder zu erknnensah es gestern nachmittag im Lehrerzimmer aus. Dort standen große Kartons, stapelten sich Spiele und Bücher. Allerdings handelt es sich dabei nicht, wie vielleicht anzunehmen ist, um Weihnachtsgeschenke. Die Kenner haben sicher schon erkannt, dass es sich um die Preise des Känguru-Wettbewerbs handelt. In insgesamt vier Paketen ist nun alles angekommen und wartet darauf, an die Teilnehmer verteilt zu werden.

Insgesamt 326 Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 haben teilgenommen. So ist ungefähr ein Drittel aller RWG-Schüler am 15. März angetreten. Insgesamt werden die besten 5% aller Teilnehmer mit einem Preis ausgezeichnet. Unsere Schule hat 35 Preisträger – also mit mehr als 10% Preisträgern doppelt so gut im Vergleich zu ganz Deutschland.

Wer die erfolgreichsten Mathematiker unserer Schule sind, wird hier aber noch nicht verraten. Sie erhalten demnächst eine Einladung zur Ehrung durch Herrn Zender. 

Zur guten Tradition des Känguru-Wettbewerbs gehört es, dass alle Teilnehmer eine Urkunde und einen so genannten "Preis für alle" bekommen. Diese könnt Ihr auch auf einem der Fotos schon sehen. Ab Montag werden diese Preise verteilt. Zunächst in den Klassen, die keine weiteren Preisträger eines 1. bis 3. Preises haben, später folgen auch die anderen Klassen.

Wir gratulieren allen teilnehmern zu den insgesamt guten Ergebnissen. In Kürze folgt ein Bericht über die Preisvergabe.

 

Ein(-) Blick ins Lehrerzimmer

 

Impressionen vom Wettbewerbstag

 

 

 

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440