This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader
kungfu17 Schülerinnen und Schüler des Rhein-Wied-Gymnasiums haben im November diesen Jahres erfolgreich an Weltmeisterschaften im Kampfsport teilgenommen. 6 davon starteten bei der WM der World Kickboxing and Karate Association (WKA) in Huelva/Spanien, Charlotte Hübner bei der WM der WTKA in Marina di Carrara/Italien. Alle Teilnehmer hatten im vergangenen Jahr an zahlreichen Wettkämpfen teilgenommen, um sich für die Weltmeisterschaften zu qualifizieren. Die Teilnehmer der WKA starteten im Bereich Formen Kung Fu und belegten die folgenden Platzierungen:
  • Aylin Madenci (10 a): Vizeweltmeisterin Formen Softstyle und 3. Platz Waffen traditionell
  • Daniel Linse (8d):  5. Platz Softstyle und 6. Platz Waffen mit Musik
  • Heinrich Fröse (MSS 12): 6. Platz Hardstyle
  • Niklas Lampert (10 e): 4. Platz Waffen mit Musik
  • Melissa Denecke (7b): 6. Platz Softstyle
  • Yannik Gilgenberger (7e): 7. Platz Hardstyle
Charlotte Hübner (MSS 12)  wurde Weltmeisterin im Semi-Kontakt Kickboxen über 65 kg  und belegte Platz 3 in der Gewichtsklasse unter 65 kg der WTKA. Nachberichte, Fotos und Videos zu den beiden Veranstaltungen findet Ihr auf folgenden Homepages: kungfu2 kungfu3
facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440