This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

Der Mathezirkel der Universität Koblenz lädt mathematikinteressierte Schülerinnen und Schüler der Region ein, die erste Erfahrungen an der Universität machen und ihre mathematischen Fähigkeiten vertiefen wollen. Jenseits des Schulstoffs lernen die Schüler, vornehmlich der Jahrgangsstufen 8 bis 10, unter Anleitung von Fachleuten aus Universität und Schule mathematische Strukturen und Denkweisen kennen.

Das Thema im ersten Halbjahr dieses Schuljahres ist Finanzmathematik.

Mit diesem Tehma geht es in die Angewandte Mathematik. Die Finanzmathematik beschäftigt sich mit Themen aus dem Bereich von Finanzdienstleistern, wie etwa Banken oder Versicherungen. Grundlagen sind Methoden der Stochastik.

Jedes Treffen beginnt mit einer kurzen Einführung in das Thema. Es folgt die selbständige Bearbeitung eines Arbeitsblattes einzeln oder in Gruppen. Abschließend werden die Ergebnisse vorgestellt und besprochen.

Die Treffen finden wöchentlich jeweils freitags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Raum G 209) statt. Die nächste Möglichkeit zum Einstieg für neue Schülerinnen und Schüler ist Freitag, der 11. September 2015.

Weitere Informationen zum Mathezirkel findet Ihr hier.

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440