This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

201601tt MobilePlanetariumMLLEnde Januar war es so weit: Herr Völkel, von der Sternwarte Sessenbach, kam im Rahmen des Nawi-Unterrichts ans Rhein-Wied-Gymnasium.

Er präsentierte den Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen mit Hilfe seiner Anlage am helllichten Tag den Sternenhimmel. Hierzu wurden unsere Sternbilder eindrucksvoll an die Innenwand der Kuppel, in der sich die Schülerinnen und Schüler befanden, projiziert.

Auf Schülerfragen, wie zum Beispiel „Wie entsteht ein schwarzes Loch?", ging Herr Völkel ganz individuell ein und demonstrierte diesen und andere Abläufe in seinem mobilen Planetarium. Die Schülerinnen und Schüler waren überwältigt von dieser Darstellung, welche die Unterrichtsreihe Astronomie perfekt abrundete.

Wir freuen uns schon auf das nächste Schuljahr und hoffen, dass wir Herrn Völkel auch für die kommenden Fünfer gewinnen können.

 

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440