This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

Nachdem wir im letzten Schuljahr schon Green Days „When September ends" in Lars Haupts „Noise are us"-Studio aufnehmen durften, wurde unsere Arbeit noch einmal geadelt: Sowohl die Aufnahme des Songs (die wir hier aus urheberrechtlichen Gründen nicht verlinken oder gar zum Download bereitstellen dürfen) als auch das zugrunde liegende Notenmaterial (Arrangement: Frank Marker) wurden in der musikpädagogischen Fachzeitschrift „Musik und Bildung" des Schott-Verlages Mainz veröffentlicht.

Die Zeitschrift ist, wie der Name schon erahnen lässt, für den Musikunterricht der Sekundarstufen I und II gedacht und enthält in jeder Ausgabe zahlreiche fachliche Beiträge rund um die Bereiche Klassik, Rock, Pop, Jazz und Neue Musik. Die Beiträge sind sowohl theoretisch-musikpädagogischer Natur als auch immer praxisorientiert verfasst.

Insofern passte ein Artikel über unsere Interpretation von „Wake me up when September ends" recht gut hinein – vielleicht findet sie sogar Nachahmer, wer weiß?

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440