This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

Ziele des Förderkreises

1993 wurde der Förderkreis des Rhein-Wied-Gymnasiums in seiner jetzigen Form ins Leben gerufen. Beruhten bis dahin Einnahmen auf freiwilligen Spenden, so wurde jetzt die beitragspflichtige Mitgliedschaft eingeführt. Treibender Gedanke für diese Veränderung: Durch regelmäßige, verläßliche jährliche Einnahmen sollte sichergestellt werden, dass der Förderverein seinen Aufgaben auch gerecht werden kann; nämlich überall da Unterstützung und Hilfe zu leisten, wo aus finanziellen Gründen laufende oder angestrebte Projekte gefährdet sind oder gar zu scheitern drohen,. Zur Zeit hat der Förderkreis 330 Mitglieder: die Mitgliederzahl stagniert und so kann nicht alles umgesetzt werden, was wünschenswert wäre. Doch ist der Verein aufgrund der Tatsache, dass sich immer mehr Mitglieder entschließen, freiwillig einen höheren Jahresbeitrag zu zahlen, in der Lage, unsere Schülerinnen und Schüler und die Schule tatkräftig zu unterstützen. In den letzten Jahren, konnte der Verein im Schnitt jährlich 5000 - bis 6000 € zur Verfügung stellen. Mit dem Geld wurden:

  • schulische Veranstaltungen gefördert (z.B. Autorenlesungen und Theateraufführungen)
  • bedürftige Schüler erhielten Zuschüsse zu Exkursionskosten und zu Aufwendungen für Klassenfahrten
  • der Schüleraustausch mit dem Ausland wurde nachhaltig unterstützt
  • zahlreiche Fachbereiche erhielten notwendige Geräte und Materialien, die vom normalen Haushalt nicht hätten finanziert werden können.

Mit großzügigen, zweckgebundenen Spenden in einer Größenordnung von ca. 30.000 € konnten darüber hinaus die Bestuhlung der Aula, ein Röntgengerät für die Physik, eine Computeranlage für die Redaktion der Schülerzeitung und ein Laptop nebst Beamer angeschafft werden. Besondere Leistungen von Schülerinnen und Schülern werden vom Förderverein regelmäßig mit Buchpreisen ausgezeichnet, besonders begabten Schülern wurden Zuschüsse gewährt; so konnte z.B. im Sommer einem Schüler die Teilnahme an einem wissenschaftlichen Ferienkurs der Deutschen Schüler-Akademie (DAS) ermöglicht werden.

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440