This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

Informationen

Wer ist der Schulelternbeirat (SEB) und was wir wollen

Auf dieser Homepageseite möchten wir uns allen Eltern und Interessierten vorstellen und kurz erläutern, was die Aufgaben des Schulelternbeirats des RWG sind.

Als Mitglieder des Schulelternbeirats haben wir die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Wir beraten die Schulleitung und die LehrerInnen, unterstützen sie, geben Anregungen, erarbeiten Vorschläge und werden aktiv zu allen Themen, die uns und den Eltern wichtig erscheinen (gem. § 40 Abs. 1 SchulG).

Wir vertreten die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlichkeit. Außerdem nehmen wir die Mitwirkungsrechte der Eltern wahr.

Unser Schulelternbeirat besteht aus 19 Mitgliedern und deren Stellvertretern. Einmal im Quartal erfolgt ein Treffen aller Mitglieder, senden Vertreter/innen in alle 20 Fachkonferenzen, nehmen an der Gesamtkonferenz mit acht Vertreten mit vollem Stimmrecht teil und senden vier Vertreter/innen in den Schulausschuss und drei Vertreter/innen in den Schulbuchausschuss.

Diese Mitwirkungsrechte der Elternvertretung sind seit der letzten Schulgesetznovelle von 2014 so ausgebaut, dass Eltern mehr als bisher an der Gestaltung des Schulprofils beteiligt werden. Dabei geht es laut Schulgesetz um drei Formen der Mitwirkung:

  • Anhören (Stellungnahme des SEB, z. B. bei der Einbeziehung in Schulversuche)
  • Benehmen (Austausch von Argumenten; Entscheidung durch die Schulleitung, z. B. bei der Aufstellung der Hausordnung)
  • Zustimmung (gemeinsame Entscheidung von SEB und Schulleitung, z. B. bei der Aufstellung von Grundsätzen für die Durchführung von Schulfahrten)

Nähere Informationen über die Elternmitwirkung sowie die Elternrechte finden Sie in den zum Download bereitgestellten Broschüren des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur.

Die gesamte Arbeit des SEB hängt wesentlich auch von der guten Zusammenarbeit mit den Klassenelternvertretungen ab. Diese Klassenelternvertretungen haben die direkte Chance, Entwicklungen verantwortlich mitzugestalten, Schule positiv zu verändern und alles für die Zukunft und zum Wohle der Kinder zu tun.

Wir vom Schulelternbeirat verstehen uns als Vermittler zwischen allen Eltern und Lehrern sowie der Schulleitung. Eigene Ideen werden eingebracht und Initiativen zur Gestaltung des Schullebens ergriffen.

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren möchten, können Sie sich gerne bei den aufgeführten Mitgliedern näher informieren.
Anregungen und Vorschläge sind jederzeit willkommen und werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

 

Email: seb@rwg-neuwied.de

 

 

facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440