This website works best with JavaScript enabled
logo   BildHeader

Der Übergang von der Unterstufe zur Mittelstufe (Klassenstufen 7 bis 10) erfolgt fließend, was insbesondere durch die enge Zusammenarbeit der Unterstufenleiterin und der Mittelstufenleiterin begünstigt wird.

Für die Schülerinnen und Schüler beginnt neben dem neuen Abschnitt der Schullaufbahn auch eine neue Phase der Persönlichkeitsentwicklung, in der sie einerseits ihre eigene Identität, andererseits auch ihre die soziale Orientierung finden. Dabei gilt es die Jugendlichen zu unterstützen. Dazu ist uns eine enge Zusammenarbeit mit den Elternhäusern wichtig.

 

Mittelstufenleiterin

StD' Brigitte Neumann

 

Angebote in der Mittelstufe (Auswahl)

  • Neue Fächer (Physik, Chemie, Biologie, Geschichte, Sozialkunde)
  • Wahlfach Informatik ab der 9. Klasse (Voraussetzung für den Leistungskurs, den das RWG ist das einziges allgemeinbildende Gymnasium im nördlichen Rheinland-Pfalz anbietet)
  • Wahlfach Spanisch und Latein (3. Fremdsprache)
  • Klassenfahrt in der Klassenstufe 7 oder 8
  • Caritas-Projekt
  • Angebote zur Berufsorientierung, die fortlaufend in einem Berufsportfolio dokumentiert werden
  • Betriebspraktikum (in der 9. Klasse)
  • Vielfältiges AG-Angebot (Knobelseminar, Rhetorik, Schwedisch, Demokratische Schule, ... – natürlich gibt es auch entsprechende Angebote für die Unter- und Oberstufe)
  • Teilnahme an Wettbewerben (natürlich gibt es auch entsprechende Angebote für die Unter- und Oberstufe)
  • und noch vieles mehr...
facebook_page_plugin
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #2fc86b #f_syc9 #eef77 #020614063440